Italienische Sonne am Lago Maggiore genießen

04.05. - 08.05.2021

1. Tag: Anreise 

Über Freiburg – Basel – fahren

Sie an den zweitgrößten oberitalienischen

See – den Lago

Maggiore. Hotelbezug in das

Hotel Residence dei Fiori in Baveno.

Abendessen.

 

2. Tag: Die Botanischen Gärten der Borromäischen Inseln 

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Guide heute zu einem Ausflug auf die Borromäischen Inseln, der Hauptattraktion des Lago Maggiore. Barocke Szenerie bestimmt die Isola Bella mit ihrem königlichen Palazzo Borromeo und seinem Meisterwerk italienischer Gartenbaukunst. Die kleinste der Inseln ist die Isola Pescatori, deren ländliche Gemeinde noch heute vom Fischfang lebt. Hier laden Restaurants und gemütliche Lokale zu einem Mittagsimbiss ein. Die Isola Madre ist bekannt für ihren botanischen Garten mit seltenen und teils exotischen Pflanzenarten. Auch eine Vielzahl frei lebender Tiere ist hier zu finden. Zeit zur freien Verfügung. Gegen Abend Rückfahrt ins Hotel. Abendessen. 

 

3. Tag: Lago Maggiore Express 

Heute fahren Sie von Baveno nach Domodossola. Von hier aus geht es mit der Centovalli-Bahn durch die malerischen „hundert Täler“ und das italienische Valle Vigezzo nach Locarno. Die Reise führt entlang tiefer Schluchten und Felsspalten mit silbern glänzenden Wasserfällen, über bunte Wiesen und gewagte Brücken, durch Rebgelände und Kastani- enwälder. Begeisternde Bilder und eine üppige Vegetation können vom Zug aus genossen werden und sind je nach Jahreszeit immer neu, vielseitig und anders – eine unvergessliche Reise, abwechslungsreich, faszinierend, kurzweilig und komfortabel. Anschließend haben Sie die Gelegenheit Locarno, die wichtigste Stadt im Schweizer Teil des Sees, näher kennen zu lernen, bevor Sie mit dem Schiff quer über den See zurück nach Baveno fahren. Abendessen. 

4. Tag: Cannobio / Verzascatal 

Heute fahren Sie nach Cannobio und können vor dem Mittagessen etwas durch die Altstadt bummeln oder am See einen Cappucino genießen. Nach dem Mittag fahren Sie dann durch das verzauberte Verzascatal. Hier haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Flora und Fauna. Im Anschluss daran Rückfahrt zum Hotel. Abendessen. 

5. Tag: Heimreise

Nach erlebnisreichen Tagen treten Sie mit neuen Eindrücken im Gepäck die Rückreise in die Ortenau an. 

 

Hafen und Promenade von Cannobio am Lago

© AdobeStock · mojolo

Gartenterrasse Isola Bella Boromäische I

© Fotolia.com pure-life-pictures

 Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus

  • 4 x Übernachtung im Hotel „Residence dei Fiori“

  • 4 x Frühstück

  • 4 x Abendessen

  • 1 x Ganztagesführung Borromäische Inseln

  • 1 x Schifffahrt Borromäische Inseln

  • 1 x Eintritt Isola Bella und Isola Madre

  • 1 x Ausflug Centovallibahn / Lago Maggiore Express: Baveno – Domodossola – Locarno – Baveno

  • 1 x Fahrt nach Cannobio und durch das Verzascatal 

 

Preis pro Person

im DZ € 489,-

EZ-Zuschlag € 99,-

 

Gültiger Personalausweis erforderlich.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.